Stöbern Sie durch unsere Angebote (4.739 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Warten
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Reise in die erstaunliche Welt des Wartens: Wir warten auf die große Liebe, eine Schriftstellerin wartet auf die nächste Romanidee, eine Schwangere auf ihr erstes Kind, ein junger Mensch auf das lebensrettende Organ. Jedes Warten hat seine Geschichte. Friederike Gräff ergründet, was dieser Zustand in uns auslöst. Sie steigt in die Tiefen des Wartens hinab und kommt heraus in einer schnelllebigen Gegenwart, die die Vorzüge des Wartens aus den Augen verloren hat. Ihre vielstimmige Erkundung ermutigt uns, Warteräume zu schaffen und sie selbstbestimmt zu nutzen. Friederike Gräff ist eine Erzählerin, wie ein Leser sie sich wünscht. Ihre Geschichten lassen uns staunend, manchmal auch ein bisschen verunsichert zurück, aber zugleich getröstet. Franz Kafka müsste lächeln. (Jurybegründung für den Literaturförderpreis der Stadt Hamburg 2012)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Vom Warten
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht auf irgendetwas warten. Am Bahnsteig, an der Supermarktkasse, im Wartezimmer - auf das Glück, die Liebe, ein besseres Leben. Diese Wartezeiten summieren sich im Laufe eines Lebens auf durchschnittlich fünf Jahre. Das Warten begleitet uns ein Leben lang und es genießt keinen sonderlich guten Ruf. Meist wird Wartezeit als gestohlene Lebenszeit empfunden, als Eingriff in unseren Tagesablauf. Wer warten muss, fühlt sich fremdbestimmt. Doch kann Warten auch als geschenkte Zeit empfunden werden, als Gelegenheit zur Muße. Warten als Chance innezuhalten in einer sich in zunehmendem Maße beschleunigenden Welt, als Möglichkeit zur Entschleunigung. Gegenwärtige Autorinnen und Autoren wie Stephanie Bart, Marion Brasch, Dietmar Dath, Andrea Diener, Werner Frizen, Andreas Göttlich, Nora-Eugenie Gomringer, Vinzent Klink, Ludger Lütkehaus, Andreas Maier, Philipp Mosetter, Katja Thorwarth, Mark-Stefan Tietze u. a. lassen uns in Originalbeiträgen an ihren ´´Wahrheiten über das Warten´´ teilhaben und unsere Sicht auf dieses Alltagsphänomen überdenken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wenn wir warten
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lieder der neuen Wenzel CD, an den unterschiedlichsten Orten Europas entstanden, beschreiben die Suche nach Auswegen. Keine Besserwisserei, keine moralische Erhebung. Liebeslieder, in denen die Realität durchscheint wie eine beständige Gefahr. Strände und Städte, Nächte und Morgenstunden, Erinnerungen an Kindheit und das Warten auf den besonderen Augenblick, der aus der Ausweglosigkeit herausführen könnte. Auf Wenzels neuer CD ´´Wenn wir warten´´ wird der Kosmos des Lebens versammelt und auf seine Sinnhaftigkeit abgefragt. WELCHES LIED soll man singen in Zeiten, da die FRATZEN der Populisten sich in die Träume fressen? Welche Hoffnung kann uns noch tragen? Wir sitzen fest in einer unbeweglichen Zeit, angeschnallt und instabil in Einem. Mit besonnenen Tönen, flirrenden Gitarren und ungewohnt sanfter Stimme geht der Sänger im präzisen Zusammenspiel mit seiner Band auf eine Reise. Ein leiser Aufschrei in den Zeiten allgemeiner Aufrüstung und Profanisierung der Widersprüche, ein Bekenntnis zu Behutsamkeit und Kultur. Musikalisch eigensinnig, sich den Normen entziehend, gelingt ein Balanceakt zwischen poetischer Präzision und funktionaler, auf das Wesentliche beschränkter Musik. Die Sehnsucht nach jenem Ort, an dem man noch nie zuvor war. Die nunmehr vierzigste CD Wenzels schlägt auf überraschende Weise eine Brücke zu seiner ersten preisgekrönten LP ´´Stirb mit mir ein Stück´´: Ansätze von dereinst werden wieder aufgenommen und fortgeführt, melodische und textliche Besonderheiten treiben weiter, immer auf der Suche. Nähe und Ferne, Geborgenheit und Heimatlosigkeit, die kaum erträgliche Ungeduld in den Zeiten des Wartens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Warten auf Gott
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wendet sich an jeden, der Gott näher kennen lernen will, ganz besonders aber an jene, die entmutigt sind, weil ´´Tun´´ und ´´Leistung´´ sie auf diesem Weg nicht sehr viel weiter gebracht haben. In 31 Lektionen entfaltet Andrew Murray das Geheimnis des Wartens auf Gott und zeigt, wie Vertrauen und Stille auf erstaunliche Weise die Türen für Gottes Handeln öffnen können. Ein Buch, noch aktueller als vor einhundert Jahren, als es geschrieben wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Warte auf mich
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einer Verlagsfeier lernen sich der Autor Philipp Andersen und die Nachwuchsschriftstellerin Miriam Bach kennen. Sie verbringen eine Nacht miteinander, in der fast nichts passiert - und die zwei sich hoffnungslos ineinander verlieben. Hoffnungslos, denn Philipp lebt in einer glücklichen Ehe. Dennoch stürzen sie sich in den Rausch dieser Amour fou. In ihrer Not beginnen sie, ihre Geschichte niederzuschreiben. Was wird am Ende stehen? Die Trennung? Oder gibt es doch eine lebbare Liebe für sie?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Warte, warte - wo willst du hin?
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kleines Kind tapst durch die große Welt. Das Pappbilderbuch einer genialen Illustratorin. Da! Ein Schmetterling! Da, eine Taube! Eine Eidechse! Eine Katze! Doch kein Tier bleibt stehen, so oft das Kind auch ruft ´´Warte, warte ... wo willst du hin?´´ Das sagt zum Schluss auch Papa, der sich das Mädchen schnappt, auf seine Schulter setzt und nach Hause trägt. Dieses Büchlein verstehen bereits die Allerkleinsten, erzählt es doch eine vertraute Begebenheit aus ihrem Alltag. - So eignet es sich wunderbar dazu, als eine der allerersten Geschichten vorgelesen und betrachtet zu werden. Ein kleines Kind tapst durch die große Welt. Das Pappbilderbuch einer genialen Illustratorin. Da! Ein Schmetterling! Da, eine Taube! Eine Eidechse! Eine Katze! Doch kein Tier bleibt stehen, so oft das Kind auch ruft ´´Warte, warte ... wo willst du hin?´´ Das sagt zum Schluss auch Papa, der sich das Mädchen schnappt, auf seine Schulter setzt und nach Hause trägt. Dieses Büchlein verstehen bereits die Allerkleinsten, erzählt es doch eine vertraute Begebenheit aus ihrem Alltag. - So eignet es sich wunderbar dazu, als eine der allerersten Geschichten vorgelesen und betrachtet zu werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Warten auf G.
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was geschieht, wenn ich meinem Zweifel nachgebe und den Gedanken zulasse, dass es Gott nicht gibt? Wunibald Müller traf diese Entscheidung während eines Aufenthaltes in einem Kloster nahe dem See Genezareth. Es war für ihn zunächst sehr schwer, das auszuhalten und nicht gleich in alte Glaubens-Muster zurückzufallen. Einfach nur zu warten, ohne genau zu wissen, worauf. ´´Und dann geschah so vieles, Überraschendes, Spannendes, Aufwühlendes. Die Zeit des Wartens kam zu ihrem Ende, als ich mit Herz-OP und ´Dunkle-Nacht-Erfahrung´ immer tiefer, ins Bodenlose, fiel, um nach einer Phase totaler Finsternis in einem leisen Erahnen - von was, von G.? - einem neuen Morgen entgegengehen zu können.´´ Mit seinen ´´Bekenntnissen´´ lässt er die Leserinnen und Leser teilhaben an seiner Suche und Auseinandersetzung und sie so auch mit ihren eigenen Erfahrungen von Zweifel, Leere und Neuanfang in Kontakt kommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Warten auf Godot
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch folgt erstmals den Hinweisen, die »Warten auf Godot« auf seine Historisierung gibt und zeigt, dass sich ein richtiges Verständnis des Stücks nur aus dem Verhältnis zwischen dem Absurden und dem geschilderten historischen Ereignis ergeben kann. Dieses Buch antwortet auf Brechts Frage, wo Vladimir und Estragon während des zweiten Weltkrieges gewesen sind. Denn was wäre, wenn in Becketts erstem Bühnenstück eine Geschichte erzählt wird, die sich wirklich zugetragen hat? Wenn hinter der Fassade des Genres - absurdes Theater - in angemessener Distanz und Diskretion von einem historischen Ereignis berichtet wird? Von Handlungsfäden, die sich auf dem Weingut Bonelly kreuzen? Mit »Warten auf Godot. Das Absurde und die Geschichte« werden uns die Augen geöffnet: Wir fliehen mit Vladimir alias Monsieur Albert und mit Estragon alias Lévy aus dem elften Pariser Arrondissement in Richtung italienische Grenze.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Warten Vergessen
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wichtige Nachauflage ´´Wartete man auf etwas Bestimmtes, so wartete man schon etwas weniger.´´ Vielleicht könnte man Warten Vergessen einen Bericht nennen - aber höchstens einen Bericht von etwas, das sich nicht berichten läßt. Er handelt von Paradoxien, von dem Erinnern, das zugleich Vergessen wäre, von der Anwesenheit, die zugleich Abwesenheit ist, von der Vereinigung, die Entzweiung zu werden droht. Dieses extreme Buch, in dem der Handlung kaum noch Platz gelassen wird, versucht, das Stillstehen der Zeit fühlbar, spürbar, nachempfindbar zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe