Angebote zu "Bergen" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Combo Evergreens 13
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

STEIG IN DAS TRAUMBOOT DER LIEBE|NACHTS IN ROM|WARTE WARTE NUR EIN WEILCHEN / Kollo Walter|WAS EINE FRAU IM FRUEHLING TRAEUMT / Kollo Walter|Da sprach der alte Haeuptling der Indianer|VON DEN BLAUEN BERGEN KOMMEN WIR|DOLORES|DREI WEISSE BIRKEN|SCHNEEWALZER|EVIVA ESPANA

Anbieter: Notenbuch
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Emmerich Kalman 1885-1953 - da Music GmbH & Co ...
18,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Emmerich Kalman 1885-1953Disc 11 Vorspiel2 Heia, Heia, In Den Bergen Ist Mein Heimatland3 Alle Sind Wir Sünder4 Sylvia, Ich Will Nur Dich5 Aus Ists Mit Der Liebe6 Ich Warte Auf Das Grosse Wunder7 Mädel Guck8 Tanzen Möchte Ich9 Joi Mamam10 R

Anbieter: Rakuten
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Ich warte auf dich
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

SCHATZILEIN|SCHOENE MAEDCHEN SIND ZUM KUESSEN DA|IN DEN SCHOENEN TIROLER BERGEN|DU BIST MEIN EIN UND ALLES|DER LETZTE TANZ IST NUR FUER DICH|KOMM UND SEI WIEDER GUT|BLEIB DOCH BEI MIR UND VERZEIH MIR|ICH WARTE AUF DICH

Anbieter: Notenbuch
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Wetterhorn
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wetterhorn ist einer der schönsten Berge im Berner Oberland. Beim Wandern und Fahren von Grindelwald nach Rosenlaui (oder umgekehrt) reckt es sich unübersehbar in den Himmel. An diesem Schloss aus Kalk und Eis wurde und wird seit Jahrhunderten Tourismus-, Kunst-, Alpinismus- und Seilbahngeschichte geschrieben. Die neue Bergmonografie wandert Schritt um Schritt, Seite um Seite auf den Spuren bemerkenswerter Leute. Begleitet werden wir dabei von bekannten Kunstmalern wie Alexandre Calame und Ferdinand Hodler, weitgereisten Dichtern wie Johann Wolfgang Goethe und Hermann Hesse, grossen Führern wie Johann Jaun (Erstbesteiger aller drei Wetterhörner 1844/45) und Christian Almer, weitsichtigen Tourismusförderern wie Andreas von Bergen und Gottfried Strasser, mutigen Alpinisten wie Ernst Reiss und Nicolas Zambetti, berühmten Gästen wie Lucy Walker und Winston Churchill. Für den US-Amerikaner Daniel P. Rhodes war das Wetterhorn die "himmlische Kathedrale von Chartres: diese breiten Bahnen von karmesinrotem Licht, das gegen seine Flanken stürzt, können fast erhört werden - wie in einer englischen Prozession". Beim Anblick des Wetterhorns gerieten und geraten halt alle ins Schwärmen, Amerikaner und Japaner, Engländer und Schweizer. Höchste Zeit also, dass die hohe Warte über Grindelwald und Rosenlaui ein eigenes Buch erhält.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Wetterhorn
46,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wetterhorn ist einer der schönsten Berge im Berner Oberland. Beim Wandern und Fahren von Grindelwald nach Rosenlaui (oder umgekehrt) reckt es sich unübersehbar in den Himmel. An diesem Schloss aus Kalk und Eis wurde und wird seit Jahrhunderten Tourismus-, Kunst-, Alpinismus- und Seilbahngeschichte geschrieben. Die neue Bergmonografie wandert Schritt um Schritt, Seite um Seite auf den Spuren bemerkenswerter Leute. Begleitet werden wir dabei von bekannten Kunstmalern wie Alexandre Calame und Ferdinand Hodler, weitgereisten Dichtern wie Johann Wolfgang Goethe und Hermann Hesse, grossen Führern wie Johann Jaun (Erstbesteiger aller drei Wetterhörner 1844/45) und Christian Almer, weitsichtigen Tourismusförderern wie Andreas von Bergen und Gottfried Strasser, mutigen Alpinisten wie Ernst Reiss und Nicolas Zambetti, berühmten Gästen wie Lucy Walker und Winston Churchill. Für den US-Amerikaner Daniel P. Rhodes war das Wetterhorn die "himmlische Kathedrale von Chartres: diese breiten Bahnen von karmesinrotem Licht, das gegen seine Flanken stürzt, können fast erhört werden - wie in einer englischen Prozession". Beim Anblick des Wetterhorns gerieten und geraten halt alle ins Schwärmen, Amerikaner und Japaner, Engländer und Schweizer. Höchste Zeit also, dass die hohe Warte über Grindelwald und Rosenlaui ein eigenes Buch erhält.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Toni der Hüttenwirt 257 - Heimatroman (eBook, e...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt. "Toni, der Hüttenwirt" aus den Bergen verliebt sich in Anna, die Bankerin aus Hamburg. Anna zieht hoch hinauf in seine wunderschöne Hütte - und eine der zärtlichsten Romanzen nimmt ihren Anfang. Hemdsärmeligkeit, sprachliche Virtuosität, großartig geschilderter Gebirgszauber - Friederike von Buchner trifft in ihren bereits über 400 Romanen den Puls ihrer faszinierten Leser. Erfolgreiche Romantitel wie "Wenn das Herz befiehlt", "Tausche Brautkleid gegen Liebe" oder besonders auch "Irrgarten der Gefühle" sprechen für sich - denn sie sprechen eine ganz eigene, eine unverwechselbare Sprache. "So, das war der letzte Patient. Endlich Feierabend! Jetzt geht es in den Urlaub. Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit, Erika!" Erika, die ältere Sprechstundenhilfe, sah hinter dem Tresen auf und lächelte. "Frau Doktor, ich habe etwas für Sie." Monika schaute sie überrascht an. Erika übergab ihr einen Umschlag. "Den hat mir der Chef für sie gegeben", sagte sie und lächelte geheimnisvoll. Monika öffnete den Umschlag. Darin befand sich eine Karte in Doktor Jürgen Habers Handschrift. Ich warte auf Dich in unserem Lieblingsrestaurant. Ich freue mich auf Dich. Beeile dich! Das ist mal wieder typisch für ihn, dachte Monika. Mir sagt er, er muss etwas Dringendes erledigen und bittet mich, seine Patienten zu übernehmen und dann soll ich mit einem Abendessen belohnt werden. Er hat wohl ein schlechtes Gewissen. Doktor Monika Krauser hatte den Zahnarzt Doktor Jürgen Haber während ihres Studiums kennengelernt. Damals war er Arzt in der Zahnklinik und machte seinen Facharzt in Kieferchirurgie.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Toni der Hüttenwirt 257 - Heimatroman (eBook, e...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt. "Toni, der Hüttenwirt" aus den Bergen verliebt sich in Anna, die Bankerin aus Hamburg. Anna zieht hoch hinauf in seine wunderschöne Hütte - und eine der zärtlichsten Romanzen nimmt ihren Anfang. Hemdsärmeligkeit, sprachliche Virtuosität, großartig geschilderter Gebirgszauber - Friederike von Buchner trifft in ihren bereits über 400 Romanen den Puls ihrer faszinierten Leser. Erfolgreiche Romantitel wie "Wenn das Herz befiehlt", "Tausche Brautkleid gegen Liebe" oder besonders auch "Irrgarten der Gefühle" sprechen für sich - denn sie sprechen eine ganz eigene, eine unverwechselbare Sprache. "So, das war der letzte Patient. Endlich Feierabend! Jetzt geht es in den Urlaub. Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit, Erika!" Erika, die ältere Sprechstundenhilfe, sah hinter dem Tresen auf und lächelte. "Frau Doktor, ich habe etwas für Sie." Monika schaute sie überrascht an. Erika übergab ihr einen Umschlag. "Den hat mir der Chef für sie gegeben", sagte sie und lächelte geheimnisvoll. Monika öffnete den Umschlag. Darin befand sich eine Karte in Doktor Jürgen Habers Handschrift. Ich warte auf Dich in unserem Lieblingsrestaurant. Ich freue mich auf Dich. Beeile dich! Das ist mal wieder typisch für ihn, dachte Monika. Mir sagt er, er muss etwas Dringendes erledigen und bittet mich, seine Patienten zu übernehmen und dann soll ich mit einem Abendessen belohnt werden. Er hat wohl ein schlechtes Gewissen. Doktor Monika Krauser hatte den Zahnarzt Doktor Jürgen Haber während ihres Studiums kennengelernt. Damals war er Arzt in der Zahnklinik und machte seinen Facharzt in Kieferchirurgie.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Alive AG Die Schlager des Jahres 1944 Pop CD Va...
7,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 2. Weltkrieg erreichte seine Endphase, an allen Fronten ging es zurück. Jugendliche und Rentner wurden für den Volkssturm eingezogen, während im Kino der Film Die Feuerzangenbowle uraufgeführt wurde. Die Alliierten landeten in der Normandie und das Attentat von Graf von Stauffenberg scheiterte. Hans Albers feierte einen seiner größten Erfolge mit dem Film Große Freiheit Nr. 7 während die deutschen Städte unter dem alliierten Bombenhagel in Trümmer sanken. Der Nobelpreis für Chemie ging in diesem Jahr an den Deutschen Otto Hahn für die Kernspaltung des Urans. Der Swing war politisch nicht erwünscht, wurde aber von den Deutschen gern gehört. Die Radiosendungen wurden aber noch von deutschen Schlagersängern wie Lale Andersen und Rudi Schuricke beherrscht. Die größten Schlagererfolge kamen wie in den letzten Jahren durch die UFA Spielfilme, wo sich Künstler wie Ilse Werner und Johannes Heesters einem großen Publikum präsentieren konnten. Man versuchte die Menschen mit fröhlicher Unterhaltung von der düsteren Wirklichkeit abzulenken. TRACKS: Disk 1 1. Hans Albers - Beim ersten Mal, da tut s noch weh 2. Marika Rökk - In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine 3. Bar-Trio - Ich will mich nicht verlieben 4. Johannes Heesters - Das Karussell 5. Magda Hain - Ich warte auf dich 6. Kary Barnet - Zum Abschied reich ich dir die Hände 7. Rudi Schuricke - Leise erklingen die Glocken vom Campanile 8. Eva Busch - Auch für uns ist die Stunde gekommen 9. Benny de Weille & sein Orchester - Heute macht die ganze Welt Musik für mich 10. Lutz Templin & sein Orchester - Ping-Pong 11. Ilse Werner - Schön war es doch 12. Willy Berking & seine Solisten - Synkope 13. Franz Schier - Wenn ich mit meinem Dackel 14. Magda Hain - In deiner Heimat 15. Helga Wille - Wovon kann der Landser denn schon träumen 16. Herbert Ernst Groh - In die Schönste der Frauen hab ich mich heute verliebt 17. Willy Berking & seine Solisten - Legato 18. Lale Andersen - Der Feldmohn 19. Tanzorchester Adalbert Lutter - Oh Marie, oh Marie 20. Johannes Heesters - Mein Herz müßte ein Rundfunksender sein 21. Magda Hain - Am Himmel zieh n die Wolken in die Ferne 22. Willi Stech & sein Orchester - Wir machen Musik 23. Marika Rökk & Walter Müller - Mach dir nichts daraus (Schau nicht hin, schau nicht her) 24. Lutz Templin & sein Orchester - Ich mach aus meiner Liebe kein Geheimnis 25. Eva Busch - Hinter den sieben Bergen (Märchenlied) Disk 2 1. Ilse Werner - Wer pfeift was? 2. Lale Andersen - Das muß man alles versteh n 3. Hans Albers - La Paloma 4. Eva Busch - Wenn ich für dich nicht die Richtige bin 5. Herbert Ernst Groh - Frauenaugen 6. Rudi Schuricke - So lieb bist du zu mir 7. Horst Winter - Was sagt dein Herz dazu? 8. Kary Barnet - Ich laß meinen Peter nie allein 9. Lutz Templin & sein Orchester - Ich hab dich und du hast mich 10. Magda Hain - Caprifischer 11. Willy Berking & seine Solisten - Tonleiter 12. Lizzi Waldmüller - Zärtliche Walzermusikt 13. Ilse Werner - Otto 14. Eva Busch - Ich lebe nur für einen Mann auf der Welt 15. Freddy Brocksieper - Globetrotter 16. Kurt Drabek & sein Orchester - Keine Frau hat etwas gegen Liebe 17. Willy Berking & seine Solisten - Tempo-Tempo 18. Lothar Brühne & das Ufa-Tanzorchester - Ein Zug fährt ab 19. Johannes Heesters & Lizzy Waldmüller - Auf all meinen Wegen 20. Corny Ostermann & das Elite-Tanzorchester - Allerschönste aller Frauen 21. Magda Hain - Hurra, der Zirkus ist da 22. Lutz Templin & sein Orchester - Hoppla-Hopp 23. Ilse Werner - Der Gedanke an dich 24. Willy Berking & seine Solisten - Rauf und runter 25. Michael Jary & sein Orchester - Karo-Sieben

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot